Suppentopf

Wenn ihr auch ein Rezept für uns habt, dann schreibt uns gern eine Mail mit einer Zutatenliste und wie ihr es gekocht habt.

Zutaten:
Kl. Hokkaidokürbis
400 g. Möhren
4 mehligkochende Kartoffeln
1/2 L Gemüsebrühe
Salz/Pfeffer
1 TL Currypulver
ggf. Sahne

Zubereitung:
Kürbis, Möhren und die Kartoffeln (ohne Schale/Haut) in kleine Stücke schneiden und mit der Gemüsebrühe in einen Topf geben.
Leicht köcheln lassen, bis die Zutaten weich gekocht sind. Alles mit einem Stabmixer zu einer cremigen Masse verarbeiten.
Mit Salz, Pfeffer, Curry und ggf. mit etwas Sahne abschmecken.

Für ca. 4 Personen
Zubereitung: ca. 45 Minuten

Zutaten:
4 mehligkochende Kartoffeln
1 Möhre
40g Knollensellerie
2EL Öl
300ml Gemüsebrühe
1/2 Bund Schnittlauch
Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Kartoffeln, Möhren und der Sellerie putzen (waschen), schälen und in kleine Würfel schneiden.
Öl in einem Topf erhitzen und die Möhren und Sellerie bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten anbraten. Gemüsebrühe beigießen und die Suppe zum Kochen bringen. Anschließend die Kartoffen hinzugeben und ca. 10 Minuten (abgedeckt) köcheln lassen. Wenn alles weich gekocht ist die Suppe mit einem Stabmixer cremig rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schnittlauch waschen, in kleine Stücke schneiden und der Suppe hinzufügen.

ÜBER UNS

Gemeinsam sind wir stark!